Mein Austauschjahr in den USA
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Web album mit Fotos
   webalbum Maine Fotos

   29.10.15 08:27
    http://www.bwvision.com/

http://myblog.de/ali-usa

Gratis bloggen bei
myblog.de





Erste volle Schulwoche, naja nicht fuer mich, aber kein Schnee

Diese Schulwoche war meine erste volle Schulwoche seit den Ferien. Wir haben diese Woche keinen neuen Schnee bekommen worueber ich auch sehr gluecklich bin. Es hat ein bisschen getaut, aber nicht bemerkenswert viel und nun ist es auch wieder unter null Grad Celcius.

Mein Start in diese Woche war nicht sehr gut, da ich Montag erstmal krank zuhause geblieben bin, da ich mich in der Nacht uebergeben hatte. Ich habe dann eigentlich nur den ganzen Tag geschlafen und geschlafen.

Dienstag ging es mir dann schon viel besser und ich bin auch in die Schule. Im laufe des Tages ging es mir dann auch schon immer besser. In Acting hat mich meine Lehrerin sehr dolle zum lachen gebracht, und lachen soll ja heilend sein.

Mittwoch in der Schule habe wir unsere sogenannten Progress Reports bekommen, dass sind so wie Halbjahreszeugnise. Meines ist sehr gut, alles nur A's.

Freitag hatten wir dann unsere sogenannten MVC's. Das ist das regionale Meet und es war in Boston im sogenannten Reggie Lewis Center. Ich bin dei 2 Meilen gelaufen, war ganz ok, und dann noch in der 4 mal 800 Meter Staffel. Die Staffel hat mir sehr viel Spass gemacht und wir haben uns fuer sogenanntes States division eins qualifiziert, das ist naechste Woche Freitag. Individuell hatte ich mich ja schon lange dafuer qualifiziert. Naechsten Freitag ist dann auch der letzte Wettkampf von dieser Saison. Dann naechste Woche haben wir auch Februar Ferien, eine Woche. Wir werden dann auch eine Woche frei nehmen.

Wir mussten dann durch die Rushour nach Hause und es hat so ungefaehr 2 Stunden gedauert, normalerweise so 40 Minuten. Ich bin dann zuhause ganz schnell unter die Dusche gesprungen und dann hat mich eine Freundin abgeholt und wir sind zu dem Restaurant Paneras gegangen. Paneras ist sehr lecker und man hat halt keine Kellner und es ist nicht teuer, doch gesund und lecker. Wir hatten sehr viel Spass zusammen.

Samstag morgen Training war ich dann zwar muede, aber es hatte sich gelohnt. Samstag bin ich dann mit Brett, Derek und noch mehr Leuten=Freunden zur Mall gegangen. Ausserdem habe ich meinen Englischaufsatz geschrieben.

Heute kommt Amanda mit ihren Kindern, wahrscheinlich werde ich dann mit denen spielen, bis denne

Aline

13.2.11 20:30
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung